-

Anwendung bei Durchfall

Kohle-Compretten® bekämpfen die Ursache des Durchfalls und nicht nur die Symptone. Mit ihrer unglaublich großen Oberfläche bindet die medizinische Kohle Bakterien und deren Giftstoffe an sich und transportiert sie auf natürlichem Wege aus dem Darm. Dabei werden die Kohle-Compretten® selbst nicht vom Körper aufgenommen.

Dosierungsempfehlung und Anwendungshinweise

Dosierungsempfehlung für Erwachsene

  • 3-4 mal täglich 2-4 Kohle-Compretten®

Dosierungsempfehlung für Kinder

  • 3-4 mal täglich 1-2 Kohle-Compretten®

Anwendungshinweise

  • mit reichlich Flüssigkeit (unter Rühren in Wasser zerfallen lassen oder unzerkaut mit Flüssigkeit einnehmen)
  • Milch oder Milchprodukte sind zum Aufrühren nicht geeignet
  • bis zur Normalisierung des Stuhlgangs
  • Wichtig: Nach 3-tägiger erfolgloser Behandlung, unbedingt einen Arzt aufsuchen

Nebenwirkungen

  • Keine bekannt

Gegenanzeigen

  • Fieberhafter Durchfall
  • Vergiftungen mit ätzenden Stoffen (starke Säuren und Laugen)

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln

  • Nicht gleichzeitig mit anderen Arzneimitteln anwenden

Weitere Informationen erhalten Sie auch in der Gebrauchsinformation zu diesem Produkt.

Kohle-Compretten®. Wirkstoff: Medizinische Kohle. Bei Durchfall und akuten oralen Vergiftungen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Merck Selbstmedikation GmbH, 64293 Darmstadt, www.merckselbstmedikation.de.



Lesen Sie hier weiter:



Kohle-Compretten® erhalten Sie exklusiv in Ihrer Apotheke.